Sprungziele
Aktuelles

Stadtverwaltung Bad Bramstedt

Bleeck 15-19
24576 Bad Bramstedt

04192-506-0
04192-506-60
zentrale@bad-bramstedt.de

Mo, Di, Fr
08 - 12 Uhr
Do
08 - 12 Uhr und
14 - 18 Uhr
sowie außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung.
language

Stadtplan
Seiteninhalt
Mit zufriedenen Mitarbeitern gegen Fachkräftemangel
Bad Bramstedt, 25. April 2013. Zum zweiten Mal in Folge wurde die Schön Klinik Bad Bramstedt branchenübergreifend als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet. In der Kategorie 50 bis 500 Mitarbeiter erreichte sie den 16. Platz. Bundesweit nahmen mehr als 500 Unternehmen an der Great Place to Work® Benchmarkstudie teil. Die 100 Besten wurden am Mittwoch in Berlin geehrt.

Schön Klinik - Logo Schön Klinik - Logo
© Schön Klinik
Schön Klinik - Logo © Schön Klinik
„Vor drei Jahren haben nur 55 Prozent unserer Ärzte gesagt, dass sie unsere Einrichtung guten Bekannten als Arbeitgeber weiterempfehlen würden. Heute sind es 82 Prozent“, zitiert Klinikleiter Marcus Baer aus der aktuellen Great Place to Work® Befragung und ergänzt: „Freie Stellen können wir bislang zeitnah besetzen.“ Gute Mitarbeiter zu gewinnen und langfristig zu halten zählt laut Arbeitsmarktprognosen zu den zentralen Herausforderungen für Unternehmen. Für die Schön Klinik Bad Bramstedt ist hohe Mitarbeiterzufriedenheit eine geeignete Strategie, um positiv in die Zukunft zu schauen.

Attraktive Arbeitsbedingungen und wirtschaftlicher Erfolg

Dass der oft genannte Fachkräftemangel um die psychosomatische Klinik bislang einen Bogen macht, ist nicht der einzige positive Effekt, den die Verbesserung der Arbeitsplatzkultur mit sich gebracht hat. „Parallel zur Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit sehen wir eine positive Entwicklung der Patientenzufriedenheit und der betriebswirtschaftlichen Kennzahlen“, so Marcus Baer. Die Zufriedenheit mit dem Arbeitsplatz nimmt für die Schön Klinik Bad Bramstedt einen so zentralen Stellenwert ein, dass sie fest in den Klinikzielen verankert ist.

Acht von zehn Mitarbeitern der psychosomatischen Fachklinik geben ihrem Arbeitgeber Bestnoten, bei einer Teilnahmequote von 75 Prozent. Damit erzielte sie in der diesjährigen Benchmarkstudie Platz 1 aller teilnehmenden Kliniken und kann sich über eine sehr gute Platzierung im branchenübergreifenden Ranking freuen. Die Arbeitsplatzkultur der Schön Klinik Bad Bramstedt bewegt sich somit laut Great Place to Work® Institut in Dimensionen, die sonst im Allgemeinen vor allem der IT-Branche zugesprochen werden.

Great Place to Work® Benchmarkstudie:

  • Ausgezeichnet werden Unternehmen, die aus Sicht ihrer Beschäftigten eine besonders vertrauenswürdige, wertschätzende und attraktive Arbeitsplatzkultur haben.
  • Bewertungsgrundlage der Auszeichnung als bester Arbeitgeber ist eine anonyme Befragung der Mitarbeiter. Das unabhängige Great Place to Work® Institut prüft im Rahmen des Wettbewerbs zentrale Arbeitsplatzthemen wie Vertrauen, Identifikation, Teamgeist, berufliche Entwicklung, Vergütung, Gesundheitsförderung und Work-Life-Balance. Auch die Qualität der Maßnahmen der Personal- und Führungsarbeit im Unternehmen werden bewertet.
  • Der Arbeitgeberwettbewerb „Beste Arbeitgeber Deutschlands 2013“ wird je nach Unternehmensgröße in vier Kategorien vergeben und fand in diesem Jahr zum elften Mal statt.
  • Zusätzlich zum branchenübergreifenden Ranking gibt es weitere brancheninterne Auswertungen, unter anderem für das Gesundheitswesen.

Über die Schön Klinik Bad Bramstedt
Die psychosomatische Klinik im Norden von Hamburg ist eines der größten Kompetenzzentren Deutschlands für Angststörungen, Zwangserkrankungen, Essstörungen, Burnout, Depressionen, Persönlichkeitsstörungen sowie somatoforme und Schmerzstörungen. Das Therapiekonzept ist integrativverhaltensmedizinisch ausgerichtet. Mit der Universität zu Lübeck und dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf bestehen Kooperationen. Die Schön Klinik Bad Bramstedt behandelt in mehr als 400 Betten pro Jahr rund 3.400 Patienten.

Über die SCHÖN KLINIK
Die Schön Klinik ist eine Klinikgruppe in privater Trägerschaft (Familie Dieter Schön) mit den Schwerpunkten Orthopädie, Neurologie, Psychosomatik, Chirurgie und Innere Medizin. In den Kliniken in Bayern, Schleswig-Holstein, Hessen und Hamburg verfügt die Schön Klinik über rund 4.200 Betten und beschäftigt 7.600 Mitarbeiter.

Über Great Place to Work®
Great Place to Work® ist ein international tätiges Forschungs- und Beratungsinstitut, das Unternehmen in rund 50 Ländern weltweit bei der Entwicklung einer mitarbeiterorienteirten und erfolgsfördernden Arbeitsplatzkulutr unterstützt. Neben individuellen Analyse- und Beratungsleistungen zur Weiterentwicklung der Arbeitsplatzqualität und Arbeitgeberattraktivität ermittelt das Institut im Rahmen überregionaler, regionaler und branchenspezifischer Benchmark-Untersuchungen und Arbeitgeberwettbewerbe regelmäßig sehr gute Arbeitgeber und stellt diese der Öffentlichkeit vor. Das deutsche Great Place to Work® Institut wurde 2002 gegründet und beschäftigt am Standort Köln derzeit rund 70 Mitarbeiter.

Informationen zu diversen Veranstaltungen in und um Bad Bramstedt finden Sie im Veranstaltungsportal

Unterkünfte suchen und buchen

An-/Abreise
Reisende