Sprungziele
Aktuelles

Stadtverwaltung Bad Bramstedt

Bleeck 15-19
24576 Bad Bramstedt

04192-506-0
04192-506-60
zentrale@bad-bramstedt.de

Mo, Di, Fr
08 - 12 Uhr
Do
08 - 12 Uhr und
14 - 18 Uhr
sowie außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung.
language

Stadtplan
Seiteninhalt

Kur & Kliniken

Liebe Kurgäste,

wir freuen uns, Sie in Bad Bramstedt begrüßen zu können! Der Gesundheitsstandort Bad Bramstedt ist durch die beiden Fachkliniken am Ort, das Klinikum Bad Bramstedt und die Medizinisch-Psychosomatische Klinik überregional bekannt und als Kur- und Heilbad sehr beliebt. Der Ursprung des Kurwesens in Bad Bramstedt liegt im Gesundbrunnen, einer Heilquelle im Osterautal.

Sie möchten eine Kur beantragen und wissen nicht wie? Hier finden Sie die Wege zur Kur übersichtlich und anschaulich dargestellt:


 

Ärzte mit folgenden Fachrichtungen sind in Bad Bramstedt vertreten:
Niedergelassene Ärzte: Allgemein- und Praktische Medizin (u. a. Homöopathie, Akupunktur, Ernährungsmedizin, Sportmedizin), Augenheilkunde, Chirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Innere Medizin, Kinder- u. Jugendmedizin, Orthopädie, Psychotherapie, Radiologie, Rheumatologie, Badeärzte, Zahnärzte, Kieferorthopädie, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Zahnimplantologie
Klinikum Bad Bramstedt: Rheumatologie, Klinische Immunologie, Innere Medizin, Orthopädie, Unfallchirurgie, spezielle orthopädische Chirurgie, Physikalische Therapie, Chirotherapie, Sportmedizin, Anästhesiologie, Naturheilverfahren, Sozialmedizin, Neuroligie, Physikalische und Rehabilative Medizin, Rheumatologische und Neurologische Rehabilitation, Klinische Geriatrie
Medizinisch-Psychosomatische Klinik Bad Bramstedt: Psychosomatik
 

Klinikum Bad Bramstedt
Klinikum Bad Bramstedt

Das Klinikum Bad Bramstedt vereint elf Fachkliniken unter einem Dach. Jährlich lassen sich über 12.500 Patienten im KLINIKUM behandeln – davon etwa 7.000 im Rehabilitationsbereich und ca. 5.500 im Klinikbereich.

Der Behandlungsschwerpunkt liegt auf Erkrankungen des gesamten Stütz- und Bewegungsapparates. Als eine sogenannte „combined unit“ vereint das KLINIKUM unterschiedliche, fachübergreifende Methoden und Therapieansätze zur Behandlung dieser Krankheiten unter einem Dach. Damit ist das KLINIKUM BAD BRAMSTEDT ein Kompetenzzentrum für die Behandlung von Gelenk-, Wirbelsäulen-, Muskel-, Nerven- und Gefäßerkrankungen.

Das KLINIKUM BAD BRAMSTEDT ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätskliniken Schleswig-Holstein (UKSH) und des Universitätsklinikums Hamburg Eppendorf (UKE). Zu den akut versorgenden Kliniken zählen:Klinik für Rheumatologie und Immunologie, Klinik für Orthopädie, Klinik für Wirbelsäulenchirurgie, Klinik für Anästhesiologie und Klinik für Geriatrie

 

Zu den rehabilitativ versorgenden Kliniken zählen:

Klinik für Orthopädische Rehabilitation, Klinik für Rheumatologische Rehabilitation und Klinik für Neurologische Rehabilitation

 

Zu den übergeordneten Einrichtungen gehören:

Das Medizinische Versorgungszentrum, die FitnessClinic und das RehaCentrum Hamburg

 

Eine Liste aller Badeärzte ist im Tourismusbüro erhältlich.

 

Eine Terminübersicht der Patienteninformationsabende finden Sie hier:

 

 

Die Medizinisch - Psychosomatische Klinik

 

Psychosomatische Klinik Bad Bramstedt
Psychosomatische Klinik Bad Bramstedt

Ebenfalls eine große Fachklinik am Ort ist die Medizinisch-Psychosomatische Klinik Bad Bramstedt. Es stehen Behandlungsplätze für bis zu 421 Patienten bereit. Die Unterbringung erfolgt in freundlichen Einzel- oder Doppelzimmern, die über einen Telefonanschluß verfügen, um für die Daheimgebliebenen erreichbar zu sein.

 

In der Medizinisch - Psychoso-matischen Klinik werden Patienten behandelt, deren Beschwerden durch körperliche Funktionsstörungen und psychosoziale Belastungen aufrechterhalten werden und bei denen eine ausschließlich medizinische Behandlung nicht ausreichend ist. Darüber hinaus werden auch Patienten mit chronischen körperlichen Erkrankungen auf-genommen, deren Ursachen nicht zu beseitigen sind. Die therapeutische Ausrichtung der Klinik beruht auf einem integrativen, einem ganzheitlichen - verhaltensmedizinischen Konzept. Es werden verschiedene psycho-therapeutische Verfahren eingesetzt und durch medizinische Maßnahmen sowie durch andere Behandlungsbausteine - wie zum Beispiel Sport- und Bewegungstherapie, physikalische Therapie oder aktive Freizeitgestaltung - unterstützt.

 

Eine Terminübersicht der Gesundheitsgespräche finden Sie hier:

Unterkünfte suchen und buchen

An-/Abreise
Reisende