Sprungziele
Aktuelles

Stadtverwaltung Bad Bramstedt

Bleeck 17-19
24576 Bad Bramstedt

04192-506-0
04192-506-60
zentrale@bad-bramstedt.de

Mo, Di, Fr
08 - 12 Uhr
Do
08 - 12 Uhr und
14 - 18 Uhr
sowie außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung.
language

Stadtplan
Seiteninhalt

Damit Sie mit einem im Ausland erworbenen Schul- oder Berufsabschluss auch in Deutschland eine Ausbildung absolvieren oder aber eine adäquate Arbeit aufnehmen können, ist die Anerkennung des Abschlusses notwendig.

Das „Gesetz zur Verbesserung der Feststellung und Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen“ des Bundes (kurz: Anerkennungsgesetz) soll die Chancen von Menschen, die ihre beruflichen Qualifikationen im Ausland erworben haben, auf eine abschlussadäquate Beschäftigung erhöhen und dadurch ihre Integration fördern.

Die Anerkennung ist oft verbunden mit vielen Formalitäten. Daher wurden entsprechende Beratungsmöglichkeiten geschaffen, die Sie bei der Anerkennung Ihrer Abschlüsse unterstützen.

Für die Beratung zur Anerkennung von beruflichen Qualifikationen das "Netzwerk IQ" ist hier hervorzuheben.

Informationen zum Netzwerk IQ

Ansprechpartner

Des weiteren können Sie sich bei Fragen zur Anerkennung an die für Sie zuständige Agentur für Arbeit oder - sofern Sie Leistungen nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II) beziehen - auch an das für Sie zuständige Jobcenter wenden.

In Zusammenarbeit mit dem Netzwerk IQ wird derzeit durch die Kreisverwaltung geprüft, ob eine regelmäßige, mobile Anerkennungsberatung im Kreis Segeberg stattfinden kann. Sobald ein Ergebnis vorliegt, wird dies hier bekanntgegeben. Wenn Sie Interesse an einer Beratung vor Ort haben, nehmen Sie gern jetzt schon Kontakt zu uns auf unter

Frau Neele Martens

Hamburger Str. 30
23795 Bad Segeberg

+49 4551 951 863
+49 4551 951 501
Raum: 129/A (Büro, Etage: 1)

Anerkennung schulischer Abschlüsse

Für die Anerkennung schulischer Abschlüsse ist das Land Schleswig-Holstein zuständig. Umfangreiche Informationen sowie Ansprechpartner finden Sie unter

Ministerium für Schule und Berufsausbildung

 

Unterkünfte suchen und buchen

An-/Abreise
Reisende