Sprungziele
Aktuelles

Stadtverwaltung Bad Bramstedt

Bleeck 17-19
24576 Bad Bramstedt

04192-506-0
04192-506-60
zentrale@bad-bramstedt.de

Mo, Di, Fr
08 - 12 Uhr
Do
08 - 12 Uhr und
14 - 18 Uhr
sowie außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung.
language

Stadtplan
Seiteninhalt

Städtebaulicher Wettbewerb für Nachverdichtung - Stade

 
ZIEL

Neue Ideen für neue Bedürfnisse entwickeln und umsetzen!

Der Stadtteil Kopenkamp in der Stadt Stade ist ein kleinteiliges, innenstadtnahes Wohngebiet aus den 20er, 30er und 50er Jahren. Veränderte Wohnwünsche und Mängel in Punkto Familien- und Altengerechtigkeit erforderten Anpassungsmaßnahmen. Es sollte neu gedacht, neu geplant und auch neu gebaut werden, um die städtebauliche Qualität und das Lebenswerte des Quartiers zu erhalten und zu verbessern. Deshalb entschied die Haupteigentümerin, die Wohnstätte Stade e.G., einen städtebaulichen Wettbewerb durchzuführen.




VORGEHEN

Der einstufige anonyme Wettbewerb wurde in Niedersachsen, Schleswig Holstein, Hamburg und Bremen ausgeschrieben. 19 Vorschläge wurden eingereicht.



Dabei waren folgende Fragen wichtig:

  • Wo und wie ist eine potentielle Nachverdichtung möglich?

  • Wie kann der ruhende Verkehr im Quartier untergebracht werden?

  • Wie kann die städtebauliche Struktur weiterentwickelt bzw. erneuert werden?

  • Wie stellt sich das Erscheinungsbild des öffentlichen Raumes in Zukunft dar?


Die Möglichkeit einer qualitativ hochwertigen Nachverdichtung war wesentliche Wettbewerbsaufgabe und wurde durch alle Wettbewerbsteilnehmer bearbeitet. Die ersten Maßnahmen werden derzeit umgesetzt.



Stade Kopenkamp Wettbewerb






Unterkünfte suchen und buchen

An-/Abreise
Reisende