Sprungziele
Aktuelles

Stadtverwaltung Bad Bramstedt

Bleeck 17-19
24576 Bad Bramstedt

04192-506-0
04192-506-60
zentrale@bad-bramstedt.de

Mo, Di, Fr
08 - 12 Uhr
Do
08 - 12 Uhr und
14 - 18 Uhr
sowie außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung.
language

Stadtplan
Seiteninhalt

Aktivierungsstrategie Innenentwicklung - HAI

 
Neue Handlungshilfen für eine aktive Innenentwicklung

ZIEL


Durch systematische Information und Beratung von Eigentümern Baulücken als wertvolles Innenentwicklungspotenzial für die bauliche Nutzung mobilisieren!
Gemeinden und Grundstückseigentümer sollen durch HAI für eine verstärkte Nutzung von Innenentwicklungspotentialen sensibilisiert und gewonnen werden.



ERFOLG

In den Modellkommunen konnte erfolgreich für das Thema Innenentwicklung und Flächensparen sensibilisiert werden. In Stegaurach beispielsweise wurden durch individuelle Eigentümeransprachen und eine Internetbörse mit Baugrundstücken innerhalb von 5 Jahren 65 Baulücken geschlossen. Dadurch war Wachstum ohne Flächenausweisung im Außenbereich möglich.



VORGEHEN


In den vier Projektkommunen in Bayern und Baden-Württemberg ist ein umfangreiches Baulandpotenzial im Siedlungsbestand vorhanden. Dessen Aktivierung wurde bisher allerdings durch Hemmnisse verhindert. Dazu gehören Eigentümer-interessen und fehlende Vergleichsmöglichkeiten zu den finanziellen Unterschieden zwischen Innen- und Außenentwicklung.


In einem ersten Schritt wurden belastbare wissenschaftliche Daten zur Aktivierung von Innenentwicklungsflächen erhoben. Dazu wurde eine schriftliche Befragung von 2.220 süddeutschen Kommunen zwischen 2.000 und 50.000 Einwohnern zum Vorhandensein von Baulandkatastern und zur Aktivierung von Innenentwicklungspotentialen durchgeführt. Sie diente zudem als Einstieg in die Flächenspardiskussion in der Kommunalpolitik.



Ausgehend von den Ergebnissen wurde ein Beratungskonzept für die gezielte Ansprache bestimmter Eigentümer entwickelt. Beispielsweise wurde versucht, Meinungsführer für die kommunalpolitische Diskussion zu gewinnen. Weiterhin wurde Presse- und Informationsarbeit zum Flächenumgang geleistet. Die Vorteile der Innenentwicklung wurden für unterschiedliche Zielgruppen kommuniziert.

Aus der Erprobung der Instrumente in den Modellkommunen wurden praxisorientierte und übertragbare Handlungsansätze entwickelt und weiterer Handlungsbedarf abgeleitet. Derzeit entsteht ein Leitfaden zur Mobilisierung von Innenentwicklungspotentialen für kommunale Akteure, Eigentümer und sonstige Fachleute mit dem Schwerpunkt der Ansprache und Motivation von Grundstückseigentümern.





WEITERE INFORMATIONEN

Kommunales Flächenmanagement - komreg
www.komreg.info

Verwaltungsgemeinschaft Stegaurach
www.stegaurach.de

Baader Konzept
www.baaderkonzept.de

Unterkünfte suchen und buchen

An-/Abreise
Reisende