Sprungziele
Aktuelles

Stadtverwaltung Bad Bramstedt

Bleeck 17-19
24576 Bad Bramstedt

04192-506-0
04192-506-60
zentrale@bad-bramstedt.de

Mo, Di, Fr
08 - 12 Uhr
Do
08 - 12 Uhr und
14 - 18 Uhr
sowie außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung.
language

Stadtplan
Seiteninhalt

26.03.2009 in Hamburg Dokumentation in Kürze hier.

Flächenschonende Siedlungsentwicklung ist ein Gebot der Stunde.
• Innen- vor Außenentwicklung
• Herausforderung demografischer Wandel
• Werterhalt von Immobilien/ Entwicklungsstrategien für 50er-/ 60er- und 70er-Jahre-Gebiete?
• Infrastrukturfolgekosten
• qualitätvolle Infrastrukturentwicklung
• Lebensqualität, kurze Wege, soziale Netzwerke
• klimagerechte Siedlungsentwicklung
Die Argumente für eine flächenschonende Siedlungsentwicklung lassen sich weiter fortsetzen, doch wie kriegen wir das Thema bewegt?

Ziel des Workshops:
  1. Erörterung der Relevanz des Themas flächensparende Siedlungsentwicklung
  2. Vorstellung Informationsmaterialen
  3. Informationsbedarfe – Was brauchen Sie weitergehend?
  4. Ihre Empfehlungen zum weiteren Vorgehen
  5. Wie können wir die Informationen mit Ihren Aktivitäten vernetzen (Verlinkung mit Ihrer Internetseite u.a.m.)?


Zielgruppe des Workshops:
v.a. Kreisplanerinnen und Kreisplaner sowie engagierte Stadtplanerinnen und Stadtplaner der Städte in der Metropolregion Hamburg
Der Workshop richtete sich somit an "Multiplikatoren" in der Metropolregion.
Der Workshop war auf eine Teilnehmerzahl von 30 Personen beschränkt, um einen intensiven Austausch und Dialog zu ermöglichen.

Veranstaltungstermin:
Donnerstag, 26. März 2009 um 13.30 Uhr

Veranstaltungsort:
Hamburg, BSU, Alter Steinweg 4, Raum 0115

Veranstalter:
Metropolregion Hamburg

Weitere Fragen richten Sie bitte an:
Dagmar Kilian
Institut Raum & Energie
nullKilian@raum-energie.de
Tel. 0 41 03/ 1 60 41

Unterkünfte suchen und buchen

An-/Abreise
Reisende