Hilfsnavigation

Sprache

Freisteller Startseite
Headfoto Start

Noch Fragen?
Wir sind für Sie da:

Stadtverwaltung
Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do., Fr. 8-12 Uhr
Do. 14-18 Uhr (außerhalb d. Öffnungszeiten nach Vereinbarung)
mittwochs geschlossen!
Bleeck 17-19
24576 Bad Bramstedt
Telefon 04192-5060
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Tourismusbüro
Mo. - Fr. 10.00 - 13.00 Uhr
Mo., Di., Fr. 15.00 - 17.00 Uhr
Do. 15.00 - 18.00 Uhr
Bleeck 17-19
24576 Bad Bramstedt
Telefon 04192-50627
Fax 04192-50680
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

 

Holstein
Elbe & Auenland

Externer Link: http://www.holstein-tourismus.de/holsteiner-auenland.html

Innenstadt-
entwicklung

Externer Link: Innenstadtentwicklung

Gewerbeflächen
in Bad Bramstedt

Roland-Wappen  
    

Kurbahn Bad Bramstedt - Betriebstag mit Naturführung am Pfingstmontag

Betriebstag

Am Pfingstmontag werden wir - der Förderverein Deutsche Feldbahn e.V. - einen Betriebstag veranstalten ohne Fahrbetrieb mit der Jung-Feldbahnlokomotive.
Die 12PS Diesellokomotive hat leider seit kurzem einen Motorschaden, der noch nicht so schnell behoben werden konnte. Daher wird der Pfingstmontag bei der Kurbahn voraussichtlich ohne die beliebten Feldbahnfahrten durch das Heilmoor Hamanns Sumpf stattfinden.
Ein Ersatzprogramm stellt der Förderverein Deutsche Feldbahn e.V. auf die Beine. Es wird die Funktion einer Auflegedrehscheibe mit einer Kipplore demonstriert. Aber nicht nur zuschauen ist möglich, sondern auch selbst die Kipplore über die Gleise schieben. Wie lenken eigentlich Eisenbahnen? Was sind Radlenker? und weitere Fragen rund um den (Feld-)Bahnbetrieb werden erläutert. Weichen stellen für Jedermann ist möglich und das Gleisbau-Einmal eins wird auch anschaulich erklärt. Der Fahrzeugpark inklusive der Lok ist zu besichtigen und lädt zum Einsteigen und Fotografieren ein.
Die kundigen Vereinsmitglieder führen auch über das Moorgelände und bieten die spannende Moorführung einmal ganz anders an.

Der Verein freut sich über jede Unterstützung der Moorbahn "Oskar Alexander Kurbahn" und bietet einen Kiosk mit selbst gebackenen Kuchen, Getränken und auch Souvenirverkauf an.


Eintritt kostenlos, Spenden zum Erhalt und Reparatur der Lok sind sehr erwünscht.

Naturführung am Pfingstmontag

Außerdem wird am 16. Mai 2016 um 10:30 Uhr die Naturführung unter dem Titel „Welche Geheimnisse birgt ‚Hamanns Sumpf‘?“ stattfinden.
Die Besucher tauchen in eine überraschende Natur-Oase im Bramstedter Kurwald ein.
Auf engen Pfaden erkunden sie den Ursprung des Badetorfs und was nach Gebrauch daraus geworden ist. Im Heilmoor kreuzt die Führung auch die Feldbahngleise der Moorbahn. Die Naturführerin Gisela Oden führt mit fundiertem Wissen und Begeisterung durch das Bad Bramstedter Moor.
Die Dauer der Naturführung beträgt ca1 ½ Stunden. Es wird festes Schuhwerk, lange Kleidung, und ggf. Mückenschutz empfohlen!

Für die Naturführung bitte direkt bei Gisela Oden anmelden!
Kosten pro Person 5 Euro / Kinder ab 6 Jahren 2 Euro.
(Maximale Teilnehmerzahl 20 - Kurzentschlossene können ggf. am Sonntag noch dazu stoßen, bitte erfragen)
Kontakt und Anmeldung G. Oden: Tel 04106 82457 E-Mail: natur@kurbahn-bad-bramstedt.de
Anfahrt und weitere Infos: www.kurbahn-bad-bramstedt.de