Hilfsnavigation

Sprache

Headfoto Wirtschaft

Kreis Segeberg

Externer Link: Kreis Segeberg

Noch Fragen?
Wir sind für Sie da:

Stadtverwaltung
Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do., Fr. 8-12 Uhr
Do. 14-18 Uhr (außerhalb d. Öffnungszeiten nach Vereinbarung)
mittwochs geschlossen!
Bleeck 17-19
24576 Bad Bramstedt
Telefon 04192-5060
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Tourismusbüro
Mo. - Fr. 10.00 - 13.00 Uhr
Mo., Di., Fr. 15.00 - 17.00 Uhr
Do. 15.00 - 18.00 Uhr
Bleeck 17-19
24576 Bad Bramstedt
Telefon 04192-50627
Fax 04192-50680
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

 

Nordgate

"Das Tor zur Metropolregion Hamburg"


Seit Beginn des Jahres 2008 haben die Städte und Gemeinden Neumünster, Bad Bramstedt, Kaltenkirchen, Henstedt-Ulzburg, Quickborn und Norderstedt die Dachmarke NORDGATE entwickelt, um zusammen eine profilierte Standortvermarktung der nördlichen Entwicklungsachse in der Metropolregion entlang der A7 zu erreichen.

Bad Bramstedt hat seine Entwicklungsziele im Flächennutzungsplan aus dem Jahre 2000 festgeschrieben. Einer der wesentlichen Aspekte für die Umsetzung dieser Ziele waren Maßnahmen zur Erweiterung der Verkehrsinfrastruktur. Seit 2011 ist die Ortsumgehungsstraße Bad Bramstedt B4/B206 fertiggestellt und in Betrieb genommen. Damit ist eines der Bad Bramstedt berührenden Verkehrsprojekte abgeschlossen. 

Somit bietet sich für Bad Bramstedt nunmehr die Chance, das Gewerbegebiet Nord "Hunenkamp" bis an die künftige Trasse der Ortsumgehungsstraße zu erweitern. Der Verkehrsknoten L319/ Umgehungsstraße wird dort gute Voraussetzungen dafür schaffen, dass weitere mittelständische Handwerks- und Dienstleistungsunternehmen das Gewerbegebiet Am Hasselt komplettieren.

Der künftige neue Ortseingang der Stadt am Lohstücker Weg arrondiert ein Flächenpotential, das geeignet sein könnte, großflächiger Technologienutzung und Handelseinrichtungen Standort zu bieten. Die Entwicklung dieser Flächen wird zu den Erfordernissen gewerblicher Nutzung auch städtebauliche Ansprüche decken müssen.

Das ebenso im Flächennutzungsplan dargestellte Areal des Sondergebietes Kurpark ist gut geeignet, die Angebote der Gesundheitsadresse Bad Bramstedt qualitativ und quantitativ zu erweitern.


Kontakt:
Bauamtsleiter Udo Reinbacher
Telefon 04192/506-31
E-Mail: reinbacher@bad-bramstedt.de
oder
stellv. Bauamtsleiter Erich Dorow
Telefon 04192/506-35
E-Mail: dorow@bad-bramstedt.de

Exposé Bad Bramstedt Nordgate
Gewerbegebiet Hunenkamp (Nord)
Gewerbegebiet Süd
Sondergebiet Kurpark

Wirtschaftsprofil