Hilfsnavigation

Sprache

Headfoto Rathaus

Noch Fragen?
Wir sind für Sie da:

Stadtverwaltung
Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do., Fr. 8-12 Uhr
Do. 14-18 Uhr (außerhalb d. Öffnungszeiten nach Vereinbarung)
mittwochs geschlossen!
Bleeck 17-19
24576 Bad Bramstedt
Telefon 04192-5060
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Tourismusbüro
Mo. - Fr. 10.00 - 13.00 Uhr
Mo., Di., Fr. 15.00 - 17.00 Uhr
Do. 15.00 - 18.00 Uhr
Bleeck 17-19
24576 Bad Bramstedt
Telefon 04192-50627
Fax 04192-50680
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

 

Kreis Segeberg

Externer Link: Kreis Segeberg

Holstein
Elbe & Auenland

Externer Link: http://www.holstein-tourismus.de/holsteiner-auenland.html

Nordgate

Externer Link: Nordgate

Kulturportal

Externer Link: Kulturportal

Gewerbeflächen
in Bad Bramstedt

Roland-Wappen  
    

Pressemitteilungen der Stadt Bad Bramstedt

...als RSS-Feed abonnieren

 

       

Suchergebnis (14 Treffer)

Stadtgebiet Bad Bramstedt ist Wildvogelgeflügelpest-Sperrbezirk

09.03.2017

Mit Allgemeinverfügung des Landrates des Kreises Segeberg vom 08.03.2017 (Verfügung wg. Geflügelpest) wurde das Stadtgebiet zum „Wildvogelgeflügelpest-Sperrbezirk“ erklärt. Hintergrund ist der Fund
zweier Wildvögel in Bad Bramstedt und Hitzhusen, bei denen der Erreger der Geflügelpest festgestellt worden ist.
Für den Sperrbezirk gelten folgende Schutzmaßnahmen:
1. Sämtliches Geflügel (Hühner, Truthühner (Puten), Perlhühner, Rebhühner, Fasane, Laufvögel, Wachteln, ... mehr

Widerspruchsrecht Bundesmeldegesetz

04.01.2017

Bekanntmachung über das Widerspruchsrecht gegen Datenübermittlungen aus dem Melderegister nach § 50 BMG
 
 
Bekanntmachung_Widerspruchsrecht [PDF: 633 KB]

Durchforstungsmaßnahmen im Bissenmoor-Wald

27.10.2016

Mit Beginn der 6. Kalenderwoche werden durch die seitens der Stadt Bad Bramstedt beauftragte Forstbetriebsgemeinschaft Segeberg Durchforstungsmaßnahmen im städtischen Wald an der Weddelbrooker Straße durchgeführt. Neben der für größere Bäume erforderlichen Technik kommen hier auch zum Schutze der Natur sogenannte Rückepferde zum Einsatz, um die Eingriffe in die Biodiversität so gering wie möglich zu halten.
Für eventuelle Behinderungen ... mehr

Öffnung des Strauchgutsammelplatzes Fuhlendorfer Weg/hinter dem Brambusch

08.09.2016


Am Samstag, den 29. April 2017, wird den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Bad Bramstedt in der Zeit von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr Gelegenheit gegeben, kleinere Mengen (bis zu 2 cbm) an häckselbarem Strauchgut sowie andere kompostierbare Gartenabfälle anzuliefern. Stubben, Baumstämme und dergleichen werden nicht angenommen.
Die Anlieferung von Strauchgut und anderen kompostierbaren Gartenabfällen ist ... mehr

Beratungsstelle FRAU & BERUF

09.08.2016

Nächste Sprechstunde am 04. Mai 2017 Informationen und Anmeldung
 Beratungsangebote
 
              
      
 
 
 
 


Terroranschlag in Berlin

01.01.1970

Mitgefühl für die Opfer des Terroranschlages am 19. Dezember 2016 in Berlin


Auch in Bad Bramstedt finden wir viele Zeichen der Anteilnahme und des Mitgefühls für die Opfer des Terroranschlages am 19. Dezember 2016 in Berlin. Auch unsere polnische Partnerstadt Drawsko Pomorskie / Dramburg fühlt sich verbunden:
www.drawsko.pl
Die Webseite der Stadt Drawsko Pomorskie enthält eine Übersetzungsfunktion ... mehr

Selbstüberwachungsverordnung (SÜVO)

01.01.1970

Jeder Betreiber einer öffentlichen Kanalisation ist gesetzlich verpflichtet, diese in regelmäßigen Abständen zu untersuchen und bei Bedarf zu sanieren. Diese Regelung findet sich in der sogenannten Selbstüberwachungsverordnung (SÜVO) aus dem Februar 2012.
Informationen für den privaten Bereich finden Sie zum Beispiel unter www.dichtheitspruefung.sh/
Die Stadt Bad Bramstedt wurde in 8 Untersuchungs- bzw. Sanierungsabschnitte unterteilt. Mit dem ersten Abschnitt wird ... mehr

Einsicht in das Wählerverzeichnis

01.01.1970

Bekanntmachung der Gemeindebehörde über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Wahl zum Schleswig-Holsteinischen Landtag am 07. Mai 2017 Bekanntmachung über Einsicht in das Wählerverzeichnis

Beantragung Briefwahl - Wahlschein

01.01.1970

Antrag für einen Wahl-Schein für die Wahl zum Land-Tag von Schleswig-Holstein am 07.05.2017 Antrag Briefwahlunterlagen

Bekanntmachung der Stadt Bad Bramstedt für den Kreis Segeberg

01.01.1970

Bekanntmachung über die Auslegung eines Antrages der Stadtwerke Bad Bramstedt GmbH auf Erteilung einer wasserrechtlichen Erlaubnis
Bekanntmachungstext


Vollsperrung im Bereich Paustianring in der Zeit vom 18.-26.04.2017

01.01.1970

In der Straße „Paustian-Ring“ wird in dem o.g. Zeitraum eine Vollsperrung notwendig. Hintergrund sind Bauarbeiten für die Erstellung eines Hausanschlusses.
Die Anlieger, auch die der Straße „Mittelweg“, können ihre Grundstücke weiterhin erreichen.
Die Einbahnstraßen-Regelung vom Verkehrskreisel "Bissenmoorweg/Weddelbrooker Straße" aus ist in der Zeit der Sperrung entsprechend aufgehoben.
 


Aufstallungsgebot für Geflügel im Bereich der Stadt Bad Bramstedt aufgehoben

01.01.1970

Der Kreis Segeberg hat mit Allgemeinverfügung vom 07.04.2017 für den Bereich der Stadt Bad Bramstedt das Aufstallungsgebot für Geflügel ab Montag, den 10. April 2017,
aufgehoben.
Bei Geflügel, welches nicht mehr aufgestallt werden muss, ist weiterhin der direkte und indirekte Kontakt zu Wildvögeln wirksam zu unterbinden, d.h.:
- Die Fütterung darf ausschließlich im Stall oder unter dem ... mehr

Wildvogelgeflügelpest Sperrbezirk aufgehoben

01.01.1970

Der Landrat des Kreises Segeberg hat die Allgemeinverfügung vom 08.03.2017 im Hinblick auf die Einrichtung eines „Wildvogelgeflügelpest-Sperrgebietes“ innerhalb der Stadt Bad Bramstedt mit Allgemeinverfügung vom 05.04.2017 mit sofortiger Wirkung aufgehoben.
Die entsprechende Beschilderungen an den Ortseingängen werden umgehend entfernt.
Hinweis:
Die Verordnung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft über besondere Schutzmaßregeln in kleinen Geflügelhaltungen vom 18.11.2016 ... mehr

Wahlbekanntmachung

01.01.1970

Einteilung der Wahlbezirke für die Wahl zum Schleswig-Holsteinischen Landtag am 07. Mai 2017 Einteilung der Wahlbezirke