Sprungziele
Aktuelles

Stadtverwaltung Bad Bramstedt

Bleeck 17-19
24576 Bad Bramstedt

04192-506-0
04192-506-60
zentrale@bad-bramstedt.de

Mo, Di, Fr
08 - 12 Uhr
Do
08 - 12 Uhr und
14 - 18 Uhr
sowie außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung.
language

Stadtplan
Seiteninhalt

Schulgesetz in Schleswig-Holstein

Aufgrund des neuen Schulgesetzes 2014/15 war Schleswig-Holstein eines der ersten Bundesländer, das bei den weiterführenden allgemeinbildenden Schulen den Wandel zum zweigliedrigen Schulsystem vollzogen hat: Nach der Grundschule haben die Eltern die Wahl zwischen Gymnasium und Gemeinschaftsschule. Der Schwerpunkt liegt damit auf weiterem gemeinsamen Lernen.

Schleswig-Holstein ist bereits seit 1990 auf dem Weg zu einer inklusiven Schule. Derzeit werden rund 67,6 % der Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischen Förderbedarf an allgemein bildenden Schulen unterrichtet. Darüber hinaus existieren in Schleswig-Holstein zurzeit 86 Förderzentren. Diese Förderzentren bilden ein flächendeckendes Unterstützungssystem für die inklusiven allgemein bildenden Schulen.

Gastschulabkommen zwischen Schleswig-Holstein und Hamburg

Ab dem Schuljahr 2017/18 können Schülerinnen und Schüler aus Hamburg und Schleswig-Holstein erstmals ohne Einschränkungen alle weiterführenden Schulen des jeweils anderen Bundeslandes besuchen.

Nützliche Links

Sie möchten mit Ihren Kindern nach Schleswig-Holstein umziehen?
http://schleswig-holstein.de/DE/Fachinhalte/S/schulsystem/wechsel.html


Wir beantworten gerne Ihre Fragen oder leiten diese an die zuständigen Stellen weiter:

Herr Bürgermeister H.-J. Kütbach

Verwaltungsleitung
Bürgermeister

Bleeck 17-19
Postfach 1123
24576 Bad Bramstedt

04192 506-21
kuetbach@bad-bramstedt.de
Raum: 3.5
Terminvereinbarungen über Frau S. Wieland - Tel. 04192/506-22


Für Ihre Fragen stehen Ihnen auch gerne die Schulleiter_innen, Eltern- und Schüler_innen-Vertretung zur Verfügung.

Unterkünfte suchen und buchen

An-/Abreise
Reisende